Veranstaltungen

PrEval stellt Projekt­­(zwischen)­­ergebnisse regel­mäßig in verschiedenen Veranstaltungs- und Diskussions­­formaten vor, unter anderem den eigenen PrEval-­Fachtagen, aber auch in relevanten Formaten der Fach­­praxis. Im Mittelpunkt des PrEval-­Projekts stehen die Zukunfts­­werkstätten, in denen dialogisch neue Formate im Bereich Evaluation und Qualitäts­­sicherung entwickelt und getestet werden. Die Mitarbeit an den Zukunfts­werkstätten steht allen Interessierten offen. Als weiteres Format bieten die „Offenen Foren“ die Möglichkeit, Erfahrungen, Perspektiven und Bedarfe ein­zubringen sowie partizipativ und iterativ mit­zugestalten.

Außerdem fand in den Jahren 2020 und 2021 jeweils ein PrEval-­Fach­tag zur Diskussion von Zwischen­erkenntnissen und zur Information von Fach­­praxis und Wissen­­schaft statt. Für das Jahr 2023 ist der erste Fachtag im Rahmen des Projekts PrEval – Zukunfts­werkstätten geplant.

Regel­mäßige PrEval-­Konsul­tationen dienen dem Wissens­­transfer zwischen dem PrEval-Verbund und Entscheidungs­­träger:­innen in Ministerien und der Präventions­­fach­praxis.


Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltung am 3.–4. Juni 2024

Die Tagung von AK Demokratie und PrEval fragt: Sollten wir die Demokratie(-förderung) und ihre Evaluation automatisieren?

[weiter]